Hamburger Hotline: 040 38 67 40 15 | Impressum Datenschutz
 

Arzthaftungsrecht Hamburg

Der Bereich Arzthaftung ist als eine der Unterkategorien des Medizinrechts sicherlich eine der komplexesten Rechtsmaterien. Ich bin in Hamburg als Anwalt für Arzthaftungsrecht tätig und biete Ihnen für diesen Bereich meine Dienste an - für Ärzte und Patienten.

Wie sieht es mit den Kosten aus? → Erstberatung kostenlos!

Scheuen Sie aus Kostengründen den Gang zum Anwalt? Meine Erstberatung ist kostenlos! Darüber hinaus biete ich Ihnen die Möglichkeit, ein Erfolgshonorar mit Ihnen zu vereinbaren. Auch wenn Sie nur über begrenztes Kapital verfügen, können Sie dennoch zu Ihrem Recht kommen.

Im Regelfall darf die Vergütung des Anwalts nicht vom Erfolg des vorliegenden Streitfalls abhängen. Doch §4a des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes sieht Ausnahmeregelungen für den Einzelfall vor. So heißt es „Ein Erfolgshonorar […] darf nur für den Einzelfall und nur dann vereinbart werden, wenn der Auftraggeber aufgrund seiner wirtschaftlichen Verhältnisse bei verständiger Betrachtung ohne die Vereinbarung eines Erfolgshonorars von der Rechtsverfolgung abgehalten würde. […]“ Gerne kläre ich Sie in einem persönlichen Gespräch in meinen meiner Kanzlei in Hamburg über die genauen Details eines Erfolgshonorars auf und ob eine solche Vereinbarung in Ihrem individuellen Fall zweckmäßig ist.

Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht und Medizinrecht – Gleichermaßen für Arzt- und Patientenseite

Es gibt viele Fälle, in denen Aufklärungs- oder ärztliche Behandlungsfehler zu bleibenden Schäden bei Betroffenen führten. Doch es muss stets geprüft werden, ob und in wieweit Schadensersatz und Schmerzensgeld auch tatsächlich durchsetzbar sind. Auch bei einer vorbildlichen und ordnungsgemäßen Behandlung können unvorhergesehene Komplikationen auftreten. Auch erfahrenen Ärzten können Fehler unterlaufen.

Wann liegt ein Behandlungsfehler / Ärztefehler vor?

Wann liegt überhaupt ein Behandlungsfehler („Kunstfehler“) vor? Der Begriff Behandlungsfehler weist darauf hin, dass sich die Behandlung an dem Standard eines gewissenhaften Facharztes der betreffenden Fachrichtung messen lassen muss. Es werden zahlreiche Fallgruppen abgedeckt, die hier nicht abschließend aufgeführt werden können, unter anderem:

Anwalt für Patienten / Patientenrechte

Bei tatsächlich vorliegenden Behandlungsfehlern helfe ich Ihnen als Patient dabei, Ihre Interessen und Ansprüche gegenüber Ärzten und Krankenhäusern durchzusetzen. Eine besondere Rolle spielt hierbei die Behandlungsdokumentation, auf die Sie als Patient ein Einsichtsrecht haben.

Anwalt für Ärzte / Arztrechte

Sind Sie als Arzt tätig und mit dem Vorwurf eines Behandlungsfehlers konfrontiert? Gerne prüfe ich, ob der Vorwurf eines Arztfehlers der vorliegenden Sachlage entspricht und kläre dann die weitere Vorgehensweise mit Ihnen.

Schadensersatz, Schmerzensgeld und mögliche Folgeverfahren

Neben potentiell zivilrechtlichen Forderungen des Schadensersatzes und Schmerzensgeld, steht für Ärzte auch noch mehr auf dem Spiel. Je nach vorliegendem Fall und dem Behandlungsverlauf können auch strafrechtliche Folgen eintreffen. Schnell steht der Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung oder sogar fahrlässiger Tötung im Raum, mit entsprechenden juristischen Konsequenzen!

Vermeiden Sie es daher als Arzt / Heilberufler, sich auf eigene Faust zu verteidigen. Einmal getätigte, unüberlegte Aussagen können später oft nur noch schwerlich oder gar nicht mehr revidiert werden. Über einen erfahrenen Anwalt für Arzthaftungsrecht / Arztstrafrecht erhalten Sie Akteneinsicht und damit wichtige Details zum bisherigen Prozessverlauf.

Anrufen
Rufen Sie an. Ich bin gerne für Sie da.
040 38 67 40 15